Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag A1-Ä2-1

Veranstaltung: LDK Sachsen Januar 2014
Ursprungsantrag: Sachsens Chancen nutzen
AntragsstellerIn: Landesparteirat
Status: Eingereicht
Eingereicht: 13.01.2014, 10:34 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 2 bis 8
Am 31. August 2014 wird die Zukunft Sachsens neu entschiedenhaben wir Bürgerinnen und Bürger es werdenin der Hand, die politischen Weichen für die nächsten fünf Jahre gestellt.Zukunft Sachsens neu zu stellen. Der auslaufende Solidarpakt und eine neue Förderpolitik der EU werden Sachsen genauso vor Herausforderungen stellen, wie eine schrumpfende Bevölkerungszahl außerhalb der Ballungszentren. Die jetzige Regierung agiert in Bezug auf Sachsens Zukunft konzeptionslos. Die politische Landschaft im Freistaat ist durch die uninspirierte,deren uninspierte, allein auf Machterhalt ausgerichtete Politik erstarrt. Erfolgreiche Entwicklungen und das Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger werden bürokratisch ausgebremst, Perspektiven nicht gefördert und Stillstand als Sachsens Weg in die Zukunft verkauft. Sie dürfen sich entscheiden: Weiter so, wie bisher oder eine neue Politik, die sich mutig den Fragen und Herausforderungen der jetzigen Staatsregierung geprägt.Zukunft stellt. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sehen jedoch eine Vielzahl von bislang ungenutzten Chancen für Sachsen. Wir sind der Auffassung: Sachsen ist ein starkesattraktives Land, aber es wird nicht gut regiert. Wir sind uns sicher: Sachsen kann mehr erreichen.

Begründung