Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag D1-Ä2074-1

Veranstaltung: LDK Sachsen Januar 2014
Ursprungsantrag: Teilhabe für alle: Sozialpolitik in Vielfalt
AntragsstellerIn: Martin Schmidt (KV Chemnitz)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 14.01.2014, 15:38 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 2066 bis 2078
Sport in Vielfalt
Die Förderung des Breitensports ist der Schwerpunkt GRÜNER Landessportpolitik. So gilt es insbesondere, Angebote im ländlichen Raum sicherzustellen. In den Großstädten treten wir für einen Sporthallenneubau ein. Hierfür werden wir ein Sonderprogramm des Landes auflegen. Auch in die Sportpolitik müssen Generationen-, Geschlechter- und Kultursensibilität Einzug halten. Zu berücksichtigen sind auch die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen: Auch im Sport bedarf es barrierefreier Angebote. Der Bau und die Gestaltung von Sportstätten und die Ausrichtung der Sportförderung können der Vielfalt in unserer Gesellschaft gerecht werden. Die künftige Landesregierung soll Möglichkeiten finden, auch solche Sportangebote zu fördern, die nicht innerhalb der klassischen Vereins- und Verbandsstrukturen, sondern durch freie Gruppen und lokale Initiativen organisiert werden.

Begründung

Bereits heute fehlen in Dresden, Leipzig, Chemnitz und Zwickau Turnhallenkapazitäten. Gerade im Winter trainieren bis zu 50 Menschen in einer Halle. In den Ballsportarten ist damit ein qualifizierter Trainingsbetrieb sehr schwer möglich. Die Nachfrage nach Hallenzeiten wird in diesen Städte aber weiter ansteigen. Wir sehen hier dringenden Handlungsbedarf.